Mit Leadership und Mut zur Veränderung gestärkt aus der Krise

Der Wandel verändert unsere Unternehmen, Kunden und Märkte spürbar, nachhaltig und unumkehrbar. Wir stehen vor der Wahl, entweder mit der Veränderung professionell umzugehen oder unseren Fokus auf das Tagesgeschäft zu richten und auf die Rückkehr der gewohnten Normalität zu hoffen.

Aus der Krise gelernt

Wir haben die Wahl zwischen Management und Leadership

Für viele Manager rückt nach der Krise verstärkt das Tagesge-schäft in den Mittelpunkt. Es wird viel digitalisiert, optimiert und auf die Rückkehr der gewohnten Normalität gehofft. Sofern ihre Unternehmen von den Folgen der Pandemie nicht besonders hart getroffen wurden, neigen sie oft dazu, Glück mit Resilienz zu ver-wechseln. Dabei spüren ihre Teams, Kunden und Partner, dass Glück die Resilienz nicht ersetzen kann – erst recht nicht in Zeiten des rasanten Wandels. Daher erwarten sie von ihren Führungs-kräften gerade in unsicheren Zeiten entschlossenes und gezieltes Handeln.

Als zukunftsorientierte Leader sind wir jetzt gefordert, unseren Fokus neben dem Tagesgeschäft auch auf die Zukunftssicherung und Resilienz unserer Unternehmen zu richten. Der Wandel bietet gänzlich neue Chancen. Zu unseren Führungsaufgaben gehört auch die gezielte Wahrnehmung der neuen Potenziale und die erfolgreiche Transformation unserer Unternehmen in die neue Normalität.

Standortbestimmung für Ihr Unternehmen

Die Folgen des schleichenden Wandels werden unterschätzt

Die größte Gefahr für die Zukunftssicherheit unserer Unter-nehmen besteht darin, dass wir Ausmaß, Vielfalt und Geschwin-digkeit der Veränderung unterschätzen. Experten sprechen in diesem Zusammenhang von systemischem Risiko. Die Wirkungs-zusammenhänge des Wandels erscheinen uns undurchschaubar, und sind daher für uns kaum greifbar. Da die Entwicklung der Veränderung nicht linear verläuft, bilden wir uns ein, sie betrifft uns nicht. Schließlich ist der Übergang zur neuen Normalität für uns schwer verständlich, da dieser nicht zu unseren Erfahrungen aus dem Tagesgeschäft passt. In der Folge neigen wir dazu, die zukünftigen Herausforderungen mit den bewährten Mitteln und Methoden der Vergangenheit zu lösen. Die Praxis zeigt allerdings, dass diese Fehleinschätzung zu fatalen Folgen führen kann.

Im Rahmen eines halbtägigen Workshops unterstützen wir Sie bei der objektiven Standortbestimmung für Ihr Unternehmen. Dabei geht es um Fragen wie: Individuelle Chancen und Risiken des Wandels für Ihr Unternehmen? Wertschöpfung Ihrer Digitalisie-rungsmaßnahmen? Neue Erwartung im Team und Führungskultur? Folgen des veränderten Investitionsverhaltens Ihrer Kunden? 

Einladung zur aktiven Mitgestaltung

Unser Beitrag zur Steigerung der Resilienz Ihres Betriebes

Kaum ein Unternehmen kann zusätzlich zum Tagesgeschäft Aus-maß und Vielfalt des Wandels aus eigener Kraft meistern – schon gar nicht in der geforderten Geschwindigkeit. Daher laden wir zukunftsorientierte Anbieter und Anwender von Digitalisierung, Innovation und Transformation zur Bündelung unserer Kompeten-zen im T2N-Ökosystem (Transform2NewNormal) ein.

Die Kooperation im T2N-Ökosystem basiert auf der Grundlage der T2N-Methode. Diese innovative Methode verbindet digitale Innovation und Transformationsknowhow mit praktischem Business Case. Sie unterstützt zukunftsorientierte Unternehmer bei der gezielten Identifikation und Wahrnehmung der Chancen des Wandels.

Nutzen für mittelständische Unternehmen

Wertschöpfende digitale Transformation statt klassischer Digitalisierung und Optimierung

Entscheider und Leistungsträger mittelständischer Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihr Tagesgeschäft erfolgreich zu gestalten und gleichzeitig ihre Unternehmen auf den Wandel und die unvorhersehbare Zukunft vorzubereiten.

Das T2N-Ökosystem bietet Ihnen die Möglichkeit in Kooperation mit selektierten Anbietern von Digitalisierung, Innovation und Transformation sich regelmäßig einen Überblick über die Poten-ziale digitaler Innovationen zu verschaffen, den individuellen Nutzen für Ihr Unternehmen zu identifizieren, Ihr Geschäftsmodell und Ihre Prozesse zu innovieren, Ihre Vision gewinnend zu kommunizieren und mit Leadership Ihr Team auf die Reise in die neue Normalität mitzunehmen.

Nutzen für SAP-Partner und digitale Innovatoren

Erhöhte Kundenrelevanz ersetzt Austauschbarkeit

Kunden sind zwar oft von digitalen Innovationen begeistert, erkennen dennoch nur selten den individuellen Nutzen für ihre Unternehmen. Schließlich entstehen digitale Innovationen deut-lich schneller als unsere Vorstellung von den Herausforderungen, die wir damit lösen wollen. In der Konsequenz investieren Kunden lediglich in technische Migration und Digitalisierung ihrer ana-logen Prozesse. Die wahren Potenziale der digitalen Innovationen bleiben oft auf der Strecke. 

Das T2N-Ökosystem bietet Ihnen die Möglichkeit, in Kooperation mit innovativen Transformationsexperten den Bezug ihrer digi-talen Kompetenzen und Innovationen zu den praktischen Busi-ness Cases ihrer Kunden herzustellen. Potenzielle Kunden erken-nen den individuellen Nutzen, Ihr Unternehmen gewinnt neue Kunden, und Ihre Relevanz bei Ihren Bestandskunden nimmt spür-bar zu.

Unser Beitrag zur Steigerung der Zukunftssicherheit Ihres Unternehmens: Mit digitaler Innovation und wertschöpfender Transformation unterstützt das T2N-Ökosystem seine Mitglie-der bei der gezielten Transformation ihrer Unternehmen und Kunden in die neue Normalität.

Fahim Mohmand

Für mich war „Unser Unternehmen auf böse Überraschungen vorbereiten“ ein intensiver Workshoptag, getragen von der außer-ordentlichen Erfahrung und einer bemerkenswerten Praxisnähe von Fahim Mohmand. Ausgehend vom Leitgedanken, dass böse Überraschungen im Grunde oftmals keine Überraschungen sind, wurden im Laufe des Tages diverse umsetzungstaugliche Maßnah-men zur Prävention erarbeitet, die richtig umgesetzt, einen echten Mehrwert beim Aufbau eines robusten Unternehmens bieten können. 

Thomas Sperrfechter – CEO parsionate GmbH

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

WerteFactory

Telefon: 06221-8897-44

E-mail: info(at)WerteFactory.de

Anschrift: Gutleuthofweg 32 - 69118 Heidelbetg